Kostenlose KI-Textgeneratoren im Test – Welches Tool ist die beste Wahl für kreatives Schreiben?

Künstliche Intelligenz hält immer mehr Einzug in unseren Alltag und verändert ganze Branchen. Auch beim Schreiben von Texten sind KI-generierte Inhalte auf dem Vormarsch. Eine Reihe von Tools ermöglicht es mittlerweile, Texte mit Hilfe von künstlicher Intelligenz automatisch generieren zu lassen. Das geht von einfachen Keyword-Generatoren über Paraphrasing-Tools bis hin zu ausgefeilten KI-Systemen, die ganze Texte und Artikel automatisch schreiben können.

Doch welche kostenlosen KI-Textgeneratoren eignen sich am besten für kreatives Schreiben? Ich habe die populärsten Tools einem ausführlichen Test unterzogen. In diesem Artikel stelle ich dir die Stärken und Schwächen der verschiedenen Systeme vor. Zum Schluss verrate ich dir auch, welches KI-Tool ich für das beste halte.

KI-Textgeneratoren im Vergleich

Hier zunächst ein Überblick über die getesteten KI-Writer-Tools:

Tool Beschreibung Preise
Conversion.ai KI-basiertes Sales Copywriting Tool Ab $47/Monat
Jarvis KI Assistant für Textgenerierung Ab $39/Monat
Jasper KI-Writer für Marketingtexte Ab $39/Monat
Copysmith KI-Tool für Copywriting Ab $47/Monat
Rytr KI-Textgenerator für lange Texte Ab $25/Monat
Shortly KI- Keyword- und Inhalt-Ideator Ab $9/Monat
Writer KI-Textgenerator für Blogartikel Ab $12/Monat
ContentGal KI-Inhaltsersteller für Blogtexte Ab $6/Monat
Quillbot KI-Paraphrasing und Textverbesserung Kostenlos & Ab $8/Monat
Sudowrite KI-Textgenerator für lange Texte Ab $15/Monat

unsere Empfehlung: Jarvis als bester KI-Textgenerator

Nach meinem ausführlichen Test der verschiedenen KI-Writer-Tools küre ich Jarvis von Anthropic zum Sieger. Jarvis liefert insgesamt die besten Ergebnisse beim Textgeneration über alle Textlängen und -arten hinweg.

Im Vergleich zu den anderen getesteten KI-Tools erzeugt Jarvis die kreativsten und lesbarsten Texte. Egal ob Blogartikel, Essays, Produktbeschreibungen oder Social Media Posts – Jarvis liefert durchweg gute Resultate.

Die Bedienung des Tools ist kinderleicht und ermöglicht auch Textgeneratoren-Einsteigern schnell gute Ergebnisse. Lediglich für super-targetierte Texte wie hoch-optimierte Verkaufstexte und Werbung sind spezialisiertere KI-Writer manchmal die bessere Wahl.

Insgesamt ist Jarvis mein klarer Testsieger für generelles KI-basiertes Textwriting. Mit diesem Tool lassen sich am schnellsten gute erste Rohfassungen für unterschiedlichste Textarten erstellen. Kleinere Nachbesserungen beim Feintuning bleiben natürlich immer nötig.

Für alle, die einen flexiblen KI-Helfer für tägliches Textwriting suchen, ist Jarvis daher meine klare Empfehlung.

 

Conversion.ai

Conversion.ai ist ein KI-basiertes Sales Copywriting Tool, das speziell für die Erstellung von Werbe- und Verkaufstexten konzipiert wurde. Die KI analysiert Stichworte, Zielgruppe und Produkte und generiert daraus automatisiert einzigartige Verkaufstexte.

Vorteile:

  • Spezialisiert auf Sales Copywriting
  • Gute Texte für Werbung und Landing Pages
  • Zusätzliche Features für Grafik- und Videoerstellung

Nachteile:

  • Fokus nur auf Verkaufstexte
  • Texte können etwas werblich klingen
  • Hoher Preis ab $47/Monat

Jarvis

Jarvis von Anthropic ist ein virtueller KI-Assistent, der bei vielen unterschiedlichen Texterstellungsaufgaben helfen kann. Das Tool ist sehr flexibel einsetzbar und ermöglicht die Automatisierung von Texten für Websites, Blogeinträge, Essays, Reden und mehr.

Vorteile:

  • Sehr flexibles KI-Textwerkzeug
  • Gute Ergebnisse für unterschiedliche Textarten
  • Einfache Bedienung

Nachteile:

  • Für SEO-Texte noch optimierungsbedürftig
  • Teils kreative Texte, teils etwas generisch
  • Ab $39/Monat recht teuer

Jasper

Mit Jasper lassen sich automatisiert Texte für das Online-Marketing erstellen, wie z.B. Werbetexte, Social Media Posts und E-Mail-Kampagnen. Die KI analysiert Stichworte und Zielgruppen und generiert entsprechend optimierte Marketing-Inhalte.

Vorteile:

  • Spezialisiert auf Marketing-Content
  • Gute Texte für Social Media und Werbung
  • Zusätzliche Analyse-Funktionen

Nachteile:

  • Nur für Marketing-Inhalte geeignet
  • Teils etwas überspitzte Werbe-Formulierungen
  • Ab $39/Monat nicht ganz günstig

Copysmith

Copysmith ist ein KI-basiertes Copywriting-Tool, das auf die Erstellung von Verkaufstexten, Werbung und Social Media Posts spezialisiert ist. Die Software analysiert Stichworte, Zielgruppe und Produkteinformationen und generiert daraus automatisch zielgerichtete Texte.

Vorteile:

  • Gute Ergebnisse für Verkaufs- und Werbetexte
  • Personalisierbare Texte
  • Zusätzliche Analysefunktionen

Nachteile:

  • Nur für bestimmte Textsorten geeignet
  • Tendenz zu werblichem Marketingsprech
  • Ab $47/Monat vergleichsweise teuer

Rytr

Rytr ist ein KI-Textgenerator, der sich besonders für die Erstellung längerer Texte wie Artikel, Essays und Paper eignet. Die Software analysiert Stichworte, Quellen und Vorgaben und generiert daraus automatisch einen ausformulierten Text.

Vorteile:

  • Gute Ergebnisse für längere Texte
  • Nützlich für Artikel, Essays, Reports etc.
  • Gut lesbare Texte

Nachteile:

  • Weniger für kurze Texte geeignet
  • Teils etwas generische Formulierungen
  • Ab $25/Monat nicht ganz günstig

Shortly

Shortly ist ein KI-basiertes Tool, das dabei hilft, passende Keywords und Inhaltsideen für Texte zu finden. Die Software analysiert Topic-Vorgaben und generiert automatisch eine Liste relevanter Keywords sowie Inhaltsvorschläge.

Vorteile:

  • Nützlich für Keyword- und Themenfindung
  • Liefert gute Inhaltsideen
  • Einfache Bedienung

Nachteile:

  • Erstellt keine kompletten Texte
  • Für manche Themen wenige Ergebnisse
  • Ab $9/Monat relativ teuer

Writer

Writer ist ein KI-Textgenerator, der sich speziell für die Erstellung von Blogartikeln und längeren Texten eignet. Die Software analysiert Themenvorgaben und generiert daraus automatisch ausformulierte Texte im Blogstil.

Vorteile:

  • Spezialisiert auf Blog-Artikel
  • Gute Lesbarkeit für längere Texte
  • Benutzerfreundliches Interface

Nachteile:

  • Weniger für andere Textarten geeignet
  • Tendenz zu „Blog-Floskeln“
  • Ab $12/Monat nicht ganz günstig

ContentGal

ContentGal ist ein Tool, das mit Hilfe von KI komplette Blog-Artikel zu bestimmten Themen erstellen kann. Die Software analysiert Topic-Vorgaben und generiert daraus automatisch ausformulierte Blogtexte.

Vorteile:

  • Spezialisiert auf Blog-Beiträge
  • Liefert gut lesbare Texte
  • Einfache Bedienung

Nachteile:

  • Nur für Blog-Artikel geeignet
  • Textqualität schwankt je nach Thema
  • Ab $6/Monat relativ teuer

Quillbot

Quillbot ist ein KI-basiertes Paraphrasing-Tool, das bestehende Texte umschreiben und verbessern kann. Die Software analysiert Texte und generiert daraus eine neu formulierte Version.

Vorteile:

  • Nützlich zum Umschreiben von Texten
  • Kann Texte glätten und lesbarer machen
  • Kostenlose Version verfügbar

Nachteile:

  • Erstellt keine komplett neuen Inhalte
  • Qualität des Paraphrasings schwankt
  • Kostenpflichtige Version ab $8/Monat

Sudowrite

Sudowrite ist ein KI-Textgenerator, der sich besonders für die Erstellung längerer Artikel und Paper eignet. Die Software analysiert Themenvorgaben und generiert daraus ausformulierte Texte.

Vorteile:

  • Gute Ergebnisse für längere Texte
  • Nützlich für Artikel, Essays, Reports
  • Solide Textqualität

Nachteile:

  • Weniger für kurze Texte geeignet
  • Manchmal kleinere grammatikalische Fehler
  • Ab $15/Monat relativ teuer

 

Fazit: KI-Writer beschleunigen Content Creation enorm

Künstliche Intelligenz vereinfacht kreatives Schreiben bereits jetzt enorm. Die Textgeneratoren liefern oft überraschend gute Rohfassungen, die mit wenig Nacharbeit zu gut lesbaren Endresultaten feingeschliffen werden können.

Für schnelle erste Content-Entwürfe sind die KI-Tools daher äußerst nützlich. Man muss allerdings immer noch die Ergebnisse kontrollieren und feintunen. Auch für sehr spezialisierte Texte stoßen die Systeme teilweise noch an Grenzen.

Insgesamt stehen wir beim machinfomrimiertem Textwriting noch ganz am Anfang. Aber die rasante Entwicklung lässt erahnen, dass KI-Writer die Zukunft des Contents Creation maßgeblich prägen werden.