ChatGPT hat die KI-Welt im Sturm erobert. Der smarte Chatbot begeistert mit seinen Fähigkeiten, menschenähnliche Konversationen zu führen, Texte zu generieren und sogar Code zu schreiben. Doch ChatGPT ist nicht die einzige Option. Mittlerweile gibt es zahlreiche ChatGPT-Alternativen, die dem Hypebot ernsthaft Konkurrenz machen.

In diesem ultimativen Vergleich stelle ich dir die 25 besten ChatGPT-Alternativen für 2023 vor. Du erfährst, was die Tools können, für wen sie sich eignen und wo ihre Stärken und Schwächen liegen. Damit findest du garantiert die perfekte ChatGPT-Alternative für deine Bedürfnisse!

Los geht’s mit den Top 25 ChatGPT-Konkurrenten:

Hier eine Tabelle mit den 25 ChatGPT-Alternativen und ihren wichtigsten Eigenschaften:

Nummer Tool KI-Modell Sprachen Kosten
1 Anthropic – Claude Claude Englisch Kostenlos
2 You.com – YouChat C-A-L Englisch, Chinesisch Kostenlos
3 Perplexity AI GPT-3, Claude Englisch Kostenlos
4 Bing Chat GPT-4 Viele, u.a. Deutsch Kostenlos
5 Google Bard PaLM Viele, u.a. Deutsch Kostenlos
6 GitHub Copilot Codex Programmiersprachen Ab 10$/Monat
7 Jasper GPT-3.5 Englisch, Deutsch Ab 39$/Monat
8 Writesonic – ChatSonic GPT-3 Viele, u.a. Deutsch Ab 16$/Monat
9 Rytr GPT-3 Englisch, Deutsch Ab 9$/Monat
10 ClosersCopy GPT-3 Englisch Ab 49$/Monat
11 QuillBot GPT-3 Viele, u.a. Deutsch Ab 8$/Monat
12 Conversion.ai GPT-3 Englisch Ab 24$/Monat
13 ShortlyAI GPT-3 Englisch, Deutsch Ab 11$/Monat
14 Cohere Eigenes Modell Englisch Ab 20$/Monat
15 Anthropic – Claude 2 Claude 2 Englisch Kostenlos
16 WordHero GPT-3 Englisch, Deutsch Einmalig ab 89$
17 Copy.ai GPT-3 Englisch Ab 36$/Monat
18 Frase GPT-3 Englisch Ab 12$/Monat
19 NeuralStudio GPT-Neo Englisch Ab 12$/Monat
20 Wombo Dream Eigenes Modell Viele, u.a. Deutsch Kostenlos, Premium ab 9$/Monat
21 Avail GPT-3 Englisch Ab 12$/Monat
22 InferKit GPT-3 Englisch, Deutsch Ab 9$/Monat
23 Elephas GPT-J-6B Englisch Ab 12$/Monat
24 Sudowrite GPT-3 Englisch, Deutsch Ab 8$/Monat
25 GPTZero Eigenes Modell Englisch Kostenlos

1. Anthropic – Claude

  • KI-Modell: Claude
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Kostenlos

Claude ist eine KI von Anthropic, die speziell auf Sicherheit und Verlässlichkeit trainiert wurde. Im Gegensatz zu ChatGPT kann Claude keine schädlichen Inhalte generieren.

Die Konversationen sind sehr natürlich und Claude beantwortet Fragen oft präziser als ChatGPT. Allerdings ist das Sprachmodell kleiner, sodass Claude manchmal weniger kreativ ist.

Für wen geeignet: Nutzer, denen Verlässlichkeit wichtig ist

Vor- und Nachteile

    • Sehr zuverlässig und sicher
    • Natürliche Konversationen
    • Weniger kreativ als ChatGPT
    • Nur Englisch verfügbar

2. You.com – YouChat

  • KI-Modell: C-A-L
  • Sprachen: Englisch, Chinesisch
  • Kosten: Kostenlos

YouChat ist der Chatbot der Suchmaschine You.com. Die KI kann im Chat auf Websites und Suchergebnisse zugreifen, wodurch die Antworten präziser und aktueller sind.

Der Ansatz ist erfrischend anders als bei ChatGPT. Man fühlt sich eher wie bei der Interaktion mit einem menschlichen Assistenten.

Für wen geeignet: Nutzer, die präzise Antworten wollen

Vor- und Nachteile

    • Greift auf Internet zu für genaue Antworten
    • Andere Herangehensweise als ChatGPT
    • Manchmal etwas oberflächlich
    • Begrenzte Sprachauswahl

3. Perplexity AI

  • KI-Modell: GPT-3, Claude
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Kostenlos

Perplexity AI ist eine KI-Suchmaschine, die Antworten aus dem Internet generiert. Der Ansatz ist ähnlich wie bei YouChat und Bing Chat.

Tolles Feature: Der „Copilot“ Modus führt komplexere Aufgaben Schritt für Schritt aus. Z.B. kann er eine komplette Reise planen.

Für wen geeignet: Nutzer, die fundierte Antworten wollen

Vor- und Nachteile

    • Sehr gut für Recherche
    • Copilot Modus für komplexe Aufgaben
    • Manchmal zu viele Informationen
    • Nur englische Sprache

4. Bing Chat

  • KI-Modell: GPT-4
  • Sprachen: Viele Sprachen, u.a. Deutsch
  • Kosten: Kostenlos

Microsofts Antwort auf ChatGPT ist überraschend gut. Bing Chat bezieht Internetquellen ein und strukturiert Informationen gut.

Die Antwortgeschwindigkeit ist viel schneller als ChatGPT. Allerdings neigt Bing Chat auch mal zu fabulierten Antworten.

Für wen geeignet: Ungeduldige Nutzer, die schnelle Antworten wollen

Vor- und Nachteile

    • Sehr schnelle Antworten
    • Greift auf Internet zu
    • Manchmal Informationen erfunden
    • Weniger konsistent als ChatGPT

5. Google Bard

  • KI-Modell: PaLM
  • Sprachen: Viele Sprachen, u.a. Deutsch
  • Kosten: Kostenlos

Google Bard hatte einen holprigen Start, wurde aber schnell verbessert. Er greift wie YouChat und Bing auf Suchergebnisse zu.

Die Antworten sind meistens vertrauenswürdig, wenn auch manchmal oberflächlich. Die Geschwindigkeit ist extrem schnell.

Für wen geeignet: Ungeduldige Nutzer, die schnelle, kurze Antworten wollen

Vor- und Nachteile

    • Extrem schnelle Antworten
    • Guter Zugriff auf Google-Daten
    • Manchmal oberflächliche Antworten
    • Nicht so konsistent wie ChatGPT

6. GitHub Copilot

  • KI-Modell: Codex
  • Sprachen: Beliebige Programmiersprachen
  • Kosten: Ab 10$/Monat

GitHub Copilot ist weniger ein Chatbot, sondern hilft direkt beim Programmieren. Die KI generiert Vorschläge für Codezeilen und ganze Codeblocks.

Copilot kann Bugs vorhersehen und kennt die besten Practices. Allerdings sind die Vorschläge nicht immer perfekt.

Für wen geeignet: Programmierer, die Produktivität steigern wollen

Vor- und Nachteile

    • Enorme Zeitersparnis beim Programmieren
    • Verringert Bugs und Styling-Probleme
    • Nicht alle Vorschläge sind hilfreich
    • Nur für Software-Entwicklung

7. Jasper

  • KI-Modell: GPT-3.5
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • Kosten: Ab 39$/Monat

Jasper ist einer der ältesten KI-Textgeneratoren und hat mit „Jasper Chat“ eine tolle Chatbot-Funktion.

Die Antworten sind meist hochqualitativ und zuverlässig. Leider ist Jasper recht teuer und die Oberfläche gewöhnungsbedürftig.

Für wen geeignet: Nutzer, die hochwertige Inhalte erstellen wollen

Vor- und Nachteile

    • Sehr gute Textqualität
    • Zuverlässige Antworten
    • Teurer als andere Anbieter
    • Komplexe Benutzeroberfläche

8. Writesonic – ChatSonic

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Viele Sprachen, u.a. Deutsch
  • Kosten: Ab 16$/Monat

ChatSonic ist der Chatbot-Ableger des beliebten KI-Textgenerators Writesonic. Die Antworten sind meistens exzellent und gut strukturiert.

ChatSonic kann auf Google zugreifen, um aktuelle Fakten zu liefern. Leider ist die Nutzung etwas umständlich.

Für wen geeignet: Nutzer, die lange, ausführliche Antworten wollen

Vor- und Nachteile

    • Sehr ausführliche, strukturierte Antworten
    • Google-Integration für Aktualität
    • Komplexe Bedienung
    • Teurer als andere

9. Rytr

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • Kosten: Ab 9$/Monat

Rytr ist ein simpler, günstiger KI-Textgenerator, der auch einen brauchbaren Chatbot („Rytr Chat“) bietet.

Die Antworten sind solide, aber einfallslos. Punkten kann Rytr mit der einfachen Bedienung und guten Performance.

Für wen geeignet: Preisbewusste Nutzer

Vor- und Nachteile

    • Einfach zu bedienen
    • Günstiger Preis
    • Manchmal einfallslose Antworten
    • Weniger Fähigkeiten als Konkurrenz

10. ClosersCopy

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Ab 49$/Monat

ClosersCopy ist auf längere Textgenerierung wie E-Mails, Blogartikel und Social Media Postings spezialisiert.

Der Fokus liegt auf einem konversationalen und vertrauenswürdigen Stil. Die Texte sind sehr natürlich, wirken aber teilweise etwas generisch.

Für wen geeignet: Nutzer, die längere Texte in freundlichem Ton erstellen wollen

Vor- und Nachteile

    • Sehr gute Textqualität
    • Natürlicher, konversationaler Stil
    • Fokus nur auf längere Texte
    • Texte manchmal etwas generisch

11. QuillBot

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Viele Sprachen, u.a. Deutsch
  • Kosten: Ab 8$/Monat

QuillBot ist weniger ein Chatbot, sondern hilft beim Verbessern und Umschreiben von Texten.

Die KI kann Textinhalte in eigene Worte fassen, die Lesbarkeit verbessern und ganze Passagen umstrukturieren.

Für wen geeignet: Nutzer, die bestehende Texte optimieren wollen

Vor- und Nachteile

    • Sehr gute Textoptimierung
    • Viele Analysis-Funktionen
    • Fokus nur auf Textbearbeitung
    • Kein vollwertiger Chatbot

12. Conversion.ai

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Ab 24$/Monat

Conversion.ai ist ein Spezialist für Landing Pages und E-Mail-Kampagnen. Die KI generiert effektive Texte, um Conversions zu erhöhen.

Der Fokus auf konkrete Business-Ziele ist einzigartig. Allerdings sind die generischen Texte stilistisch begrenzt.

Für wen geeignet: E-Commerce Unternehmer, die Conversions steigern wollen

Vor- und Nachteile

    • Spezialisiert auf Marketing-Texte
    • Gute Resultsate für Conversions
    • Fokus nur auf Marketing
    • Stilistisch begrenzt

13. ShortlyAI

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • Kosten: Ab 11$/Monat

Shortly fasst lange Texte in prägnante Zusammenfassungen. Die KI identifiziert Schlüsselinformationen und fasst sie verständlich zusammen.

Zusätzlich bietet ShortlyAI einen Chatbot für Follow-Up Fragen. Die Zusammenfassungen sind oft erstaunlich gut.

Für wen geeignet: Nutzer, die Texte effizient zusammenfassen wollen

Vor- und Nachteile

    • Sehr gute Textzusammenfassungen
    • Nützlicher Chatbot für Rückfragen
    • Fokus nur auf Summarization
    • Manchmal wichtige Details verloren

14. Cohere

  • KI-Modell: Eigenes Modell
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Ab 20$/Monat

Cohere ist eine jugendliche, lustige KI zum Chatten und Texte generieren. Die Persönlichkeit ist einzigartig – die Antworten sind witzig und kreativ.

Allerdings neigt Cohere auch zu absurden oder falschen Aussagen. Die Nutzung macht aber großen Spaß.

Für wen geeignet: Kreative Nutzer, die ihren Spaß haben wollen

Vor- und Nachteile

    • Sehr unterhaltsame, kreative Antworten
    • Einzigartige Persönlichkeit
    • Manchmal verrückte, falsche Antworten
    • Wenig praktischer Nutzen

15. Anthropic – Claude 2

  • KI-Modell: Claude 2
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Kostenlos

Claude 2 ist die Weiterentwicklung des Claude-Modells mit Fokus auf Sicherheit. Im Vergleich zum Vorgänger ist Claude 2 leistungsstärker und kreativer.

Die Antwortqualität ist oft höher als bei ChatGPT. Leider ist Claude 2 noch recht neu und nur auf Englisch verfügbar.

Für wen geeignet: Nutzer, denen Sicherheit wichtig ist

Vor- und Nachteile

    • Sehr zuverlässig und präzise
    • Kostenlose Nutzung
    • Noch wenige Sprachen verfügbar
    • Manchmal weniger kreativ

16. WordHero

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • Kosten: Einmalig ab 89$

WordHero ist ein Textgenerator, der auch einen Chatbot namens „Robin“ bietet. Die Texte sind solide, wenn auch nicht außergewöhnlich.

Der große Vorteil ist das Lifetime-Preismodell. Man zahlt einmalig und kann WordHero dauerhaft nutzen.

Für wen geeignet: Preisbewusste Nutzer, die Textgenerator langfristig nutzen wollen

Vor- und Nachteile

    • Sehr faire Lifetime-Preise
    • Solide Textqualität
    • Texte nicht herausragend
    • Liefert Standardtexte

17. Copy.ai

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Ab 36$/Monat

Copy.ai ist ein weiterer KI-Textgenerator, der einen brauchbaren Chatbot („Copilot“) bietet.

Die Texte sind gut, aber selten brillant. Dafür ist Copy.ai einfach zu bedienen und gut für Einsteiger geeignet.

Für wen geeignet: Einsteiger, die einen einfachen Textgenerator suchen

Vor- und Nachteile

    • Einfach zu bedienen
    • Solide Textqualität
    • Texte nicht außergewöhnlich
    • Eher teuer für Leistung

18. Frase

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Ab 12$/Monat

Frase ist auf Suchmaschinen-optimierte Texte für SEO spezialisiert. Die KI generiert Keyword-optimierte Inhalte.

Zusätzlich bietet Frase hilfreiche SEO-Analysen von bestehenden Texten. Die Texte wirken allerdings generisch.

Für wen geeignet: SEO-Experten, die suchmaschinenoptimierte Inhalte erstellen wollen

Vor- und Nachteile

    • Sehr gute Texte für SEO
    • Umfangreiche SEO-Analysen
    • Texte wirken generisch
    • Fokus nur auf SEO-Inhalte

19. NeuralStudio

  • KI-Modell: GPT-Neo
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Ab 12$/Monat

NeuralStudio ist ein neuer Textgenerator, der das GPT-Neo Modell nutzt. Die Texte sind oft kreativer und abwechslungsreicher als bei GPT-3.

Der Fokus liegt auf längeren Inhalten wie Blogposts und Social Media Beiträgen. Leider ist NeuralStudio noch recht neu am Markt.

Für wen geeignet: Kreative Köpfe, die einzigartige Inhalte erstellen wollen

Vor- und Nachteile

    • Texte sind sehr kreativ und abwechslungsreich
    • Guter Generator für längere Inhalte
    • Noch wenig bekannt und erprobt
    • Nur englische Texte

20. Wombo Dream

  • KI-Modell: Eigenes Modell
  • Sprachen: Viele Sprachen, u.a. Deutsch
  • Kosten: Kostenlos, Premium ab $9/Monat

Wombo Dream ist eine beliebte KI, die aus Texteingaben fantastische Bilder generiert. Die Ergebnisse sind künstlerisch und kreativ.

Zusätzlich bietet Wombo Dream seit Neuestem einen Text-Chatbot, der allerdings noch unausgereift ist.

Für wen geeignet: Kreative, die KI-generierte Kunst erstellen wollen

Vor- und Nachteile

    • Tolle KI-generierte Kunstwerke
    • Kostenlose Nutzung möglich
    • Text-Chatbot noch sehr begrenzt
    • Kein vollwertiger Chatbot

21. Avail

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Ab 12$/Monat

Avail hilft speziell beim Verfassen von Cold E-Mails und Verkaufstexten. Die KI kreiert personalisierte Texte, die Conversions steigern.

Die Texte sind zwar etwas trocken, erfüllen aber ihren Zweck. Avail ist eine Nischendienst für Verkäufer.

Für wen geeignet: Verkäufer, die konvertierende Texte erstellen wollen

Vor- und Nachteile

    • Gute Cold Emails und Verkaufstexte
    • Personalisiert und optimiert Conversions
    • Texte sind etwas trocken
    • Nur auf Verkaufstexte fokussiert

22. InferKit

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • Kosten: Ab 9$/Monat

InferKit ist ein solider Allround-Textgenerator mit brauchbarem Chatbot. Die Software ist allerdings wenig spezialisiert.

Die Oberfläche wirkt etwas überladen. InferKit ist eine gute Option für breite Textgenerierung zu einem fairen Preis.

Für wen geeignet: Nutzer, die einen günstigen Allround-Textgenerator suchen

Vor- und Nachteile

    • Guter Allround-Textgenerator
    • Fairer Preis
    • Wenig Spezialisierungen
    • Überladene Benutzeroberfläche

23. Elephas

  • KI-Modell: GPT-J-6B
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Ab 12$/Monat

Elephas setzt mit GPT-J auf ein alternatives Sprachmodell zu GPT-3. Die Antworten sind dadurch oft kreativer und abwechslungsreicher.

Allerdings ist die KI manchmal auch inkonsistent und liefert falsche Informationen. Dafür macht die Nutzung Spaß.

Für wen geeignet: Experimentierfreudige Nutzer

Vor- und Nachteile

    • Sehr kreative Antworten
    • Erfrischende Alternative zu GPT-3
    • Manche Antworten sind falsch
    • Weniger konsistent

24. Sudowrite

  • KI-Modell: GPT-3
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • Kosten: Ab 8$/Monat

Sudowrite ist eine solide Allround-KI zum Textgenerieren und Chatten. Die Texte sind gut, aber selten herausragend.

Die einfache Oberfläche ist eine Stärke von Sudowrite. Insgesamt eine brauchbare Low-Budget-Option.

Für wen geeignet: Preisbewusste Nutzer, die einfach loslegen wollen

Vor- und Nachteile

    • Einfache, intuitive Oberfläche
    • Fairer Preis
    • Texte sind solide, aber nicht außergewöhnlich
    • Wenige Spezialfunktionen

25. GPTZero

  • KI-Modell: Eigenes Modell
  • Sprachen: Englisch
  • Kosten: Kostenlos

GPTZero ist eine kostenlose Alternative mit einem eigenentwickelten KI-Modell. Die Leistung ist erstaunlich gut für eine Gratis-Version.

Allerdings fühlt sich die Interaktion noch recht robotic an. Für den Einstieg ist GPTZero einen Blick wert.

Für wen geeignet: Neugierige Einsteiger, die ChatGPT kostenlos testen wollen

Vor- und Nachteile

    • Komplett kostenloser Service
    • Gute Leistung für Gratis-Version
    • Konversationen noch etwas robotic
    • Begrenzte Texterstellungs-Fähigkeiten

Fazit: Die beste ChatGPT-Alternative finden

ChatGPT hat den Markt für KI-Texterstellung auf den Kopf gestellt. Doch mittlerweile gibt es zahlreiche Alternativen, die ChatGPT ernsthaft Konkurrenz machen.

Letztlich kommt es darauf an, welche Anforderungen du hast. Möchtest du einen Chatbot zum Spaß, oder suchst du professionelle Texte und Code für dein Business? Legst du Wert auf Kreativität oder Präzision?

Ich hoffe, diese Übersicht hat dir einen guten Überblick über die Möglichkeiten gegeben. Services wie Anthropic Claude, YouChat und Jasper sind besonders vielversprechend.

Aber auch Nischen-Tools wie Cohere für Kreativität oder Frase für SEO haben ihre Daseinsberechtigung. Probier am besten einige Alternativen aus, um deine optimale ChatGPT-Alternative zu finden!